Kategorie: Nahrungsergänzungsmittel mit Ashwagandha

Erleben Sie die Kraft der Natur für mehr Ausgeglichenheit bei Stress

Ashwagandha, auch Schlafbeere genannt, ist eine der bedeutendsten Heilpflanzen im Ayurveda. Stress und Schlafstörungen gehören der Vergangenheit an, wenn Sie diese adaptogenen Präparate in Ihren Alltag integrieren. Unsere natürlichen Ashwagandha-Produkten helfen Ihnen, Ihre innere Ruhe zu finden und sich entspannter zu fühlen.

Lassen Sie sich von der ayurvedischen Tradition inspirieren und entdecken Sie, wie Sie Ihre Gesundheit auf natürliche Weise unterstützen können.

Nahrungsergänzungsmittel mit Ashwagandha

Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist €34,90 Zurücksetzen
Marke
0 ausgewählt Zurücksetzen

3 Produkte

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

3 Produkte

Verfügbarkeit
Preis

Der höchste Preis ist €34,90

Marke

3 Produkte

Anwendungen von Ashwagandha:

  1. Stressabbau und Angstlinderung
  2. Verbesserung der Schlafqualität
  3. Stärkung des Immunsystems
  4. Reduzierung von Entzündungen
  5. Verbesserung der Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit
  6. Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Ausdauer
  7. Regulierung des Blutzuckerspiegels
  8. Senkung des Cholesterinspiegels
  9. Unterstützung der Schilddrüsenfunktion
  10. Unterstützung der sexuellen Funktionen bei Männern und Frauen.

Wie wirkt Ashwagandha als Nahrungsergänzungsmittel?

Ashwagandha ist eine Pflanze aus der Familie der Solanaceae, die in der ayurvedischen Medizin seit langem als Nahrungsergänzungsmittel verwendet wird. Es wird angenommen, dass Ashwagandha eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen bietet, einschließlich Stressabbau, Verbesserung des Schlafes und der kognitiven Funktionen sowie Stärkung des Immunsystems.

Eine der wichtigsten Wirkungen von Ashwagandha ist die Stressreduktion. Es ist ein sogenanntes Adaptogen, was bedeutet, dass es dem Körper hilft, sich an Stress anzupassen und zu reagieren. Ashwagandha soll den Cortisolspiegel im Körper senken, der bei chronischem Stress erhöht ist, und dadurch zur Entspannung beitragen.

Ashwagandha wird auch zur Verbesserung des Schlafes verwendet. Es soll die Schlafqualität erhöhen und die Schlaflosigkeit reduzieren. Darüber hinaus wird angenommen, dass es die kognitiven Funktionen wie Gedächtnis und Konzentration verbessert, indem es die Aktivität von Neurotransmittern wie Acetylcholin und GABA erhöht.

Ashwagandha hat auch entzündungshemmende Eigenschaften und kann das Immunsystem stärken. Es soll helfen, Infektionen abzuwehren und die allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Möglichkeiten, wie Ashwagandha das Hormonsystem beeinflussen kann:

Senkung des Cortisolspiegels

Ashwagandha kann dazu beitragen, den Cortisolspiegel im Körper zu senken, was hilfreich sein kann, um Stress abzubauen und das hormonelle Gleichgewicht im Körper zu erhalten.

Erhöhung des Testosteronspiegels:

Einige Studien haben gezeigt, dass Ashwagandha den Testosteronspiegel erhöhen und die Fruchtbarkeit bei Männern verbessern kann.

Ausgleich des Schilddrüsenhormonspiegels

Ashwagandha kann dazu beitragen, den Spiegel von Schilddrüsenhormonen im Körper auszugleichen und so die Schilddrüsenfunktion zu unterstützen.